Unsere Chöre

Stammchor

Chorleiter: Rainer-Matthias Stolle

Der Stammchor der Liederkranzes Wernau ist ein gemischter Chor mit 25 sangesbegeisterten Frauen und Männern.

Unser Repertoire umfasst Chorsätze zeitgenössischer Komponisten, Volkslieder, Evergreens, geistliche Literatur, sowie Chorsätze aus Musicals.

Wir proben jeden Dienstag von 17:15 bis 18:15 Uhr im Vereinshaus Löwen (vereinseigener Probenraum im Löwensaal) Eulenberg 1, Eingang Plochinger Strasse.  Nach den Proben gibt es immer noch viel Spaß bei guten Gesprächen und gemütlichem Beisammensein.

Aktuell proben wir online. Wir laden herzlich ein zu unseren virtuellen Singstunden über Zoom. Gerne kannst du bei uns mitmachen oder auch nur mal reinschnuppern.

 Link: https://us02web.zoom.us/j/83193296457?pwd=emh4QkJEVkFlcWs1QmtMSmFvTWJ1UT09

Meeting-ID: 831 9329 6457
Kenncode: 035635

Kontakt und weitere Informationen: Meinrad Gollhofer, Tel. 07153/31899,

meinrad.gollhofer@liederkranz-wernau.de

 Neue Chormitglieder sind immer herzlich willkommen. Über Verstärkungen freuen wir uns. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich.

Unser Dirigent, Rainer-Matthias Stolle, ist ausgebildeter Chorleiter mit langjähriger Erfahrung, die er bei vielen Chören unterschiedlichster Stilrichtung erweitern konnte. Dies nimmt Einfluss auf die abwechslungsreichen Programme und deren Einstudierung. Durch sein Wissen als Arrangeur und Komponist ist er in der Lage, für einen Chor schwierige oder grenzüberschreitende Stücke singbar zu machen oder bekannte Titel für mehrstimmigen Gesang neu einzurichten. So lassen sich aus der üblichen Chorliteratur Konzertprogramme auch mit Erstaufführungen ausstatten. Ganz besonders jedoch liegt ihm am Herzen, den Musikwünschen des Chores entgegenzukommen, soweit dies im Rahmen der Programmplanung und der Umsetzbarkeit möglich ist.
unser Stammchor
Wer singt, hat mehr vom Leben

Lust auf Chor?

Du singst auch gerne? Unsere Chöre freuen sich immer über neue Mitglieder! Egal, welcher Chor dir am meisten zusagt: dich erwarten viele nette Menschen, eine fröhliche Atmosphäre und ein abwechslungsreiches Repertoire!

Warum mitsingen?

Singen stärkt das Immunsystem

Der Körper bildet mehr Immunglobuline, die Krankheiten abwehren.

Singen stärkt den Rücken

Die verbesserte Atmung beim Singen kräftigt die Rückenmuskulatur.

Singen macht glücklich

Denn beim Singen werden vermehrt Endorphine (die sogenannten Glückshormone) ausgeschüttet.

Chorsänger leben länger

Das fanden schwedische Forscher in den 1990er Jahren heraus. Die Sängerinnen und Sänger unter den rund 12000 untersuchten Personen hatten eine deutlich höhere Lebenserwartung.

Singen macht einfach Spaß!

X